Startseite
Blog
programatische Aussagen


Lesen sie im Blog oder folgen sie den Links!

denn:

Eine Wirtschaft,
welche dem Gelde dient,
nennt man Kapitalismus.
Eine Wirtschaft,
welche dem Menschen dient,
nennt man HUMANwirtschaft!


Die Natürliche Wirtschafts Ordnung
(Verwechseln sie dies bitte nicht mit der Neoliberalen Neuen WeltOrdnung. Denn jene ist menschenfeindlich!)

Vor einigen Jahren bin ich auf diese Alternative zu unserer Wirtschaftsordnung aufmerksam geworden. Und ich war begeistert. Und bin es noch. Viele Probleme unserer Zeit lassen sich dadurch nicht nur erklären, sondern es zeigt sich auch ein Weg auf, welcher aus der Misere führt. Den meisten Menschen ist klar, das die Lösung vieler Probleme eine Frage des (nicht)vorhandenen Geldes ist. Doch wie sehr unser mißbrauchtes Geld mit den Krisen unserer Zeit verflochten ist, ist nur wenigen klar. Und diese werden oft mit aller Macht an der Verbreitung dieser Erkenntnisse und vor allem an der Aufzeigung von Lösungen gehindert.
Seit ich mich damit befasse, kann ich feststellen, das vieles in Wahrheit völlig anders war, als man es uns in der Schule weismachen wollte und es auch heute noch in Politik, Wirtschaft und Medien weismachen will. Und dabei ist den „Lehrern“ in den meisten Fällen kein böser Wille zu unterstellen, sondern Unwissenheit. Natürlich gibt es auch den Fall der Vorsetzlichkeit von Seiten der Nutznießer unserer kranken Gesellschaft. Jemand formulierte es einmal ungefähr so: In Sachen Geld werden wir bewußt als Analphabeten gehalten. Mit wachsendem Erkenntnisstand in Punkto Geld erklären sich etliche Begriffe und gesellschaftliche Schlagworte völlig neu.


Kontakt: Email to me